Blutspendeverbot wird aufgehoben?

Blutspendeverbot für schwule,- bi- und transsexuelle Männer soll endlich fallen im Frühjahr 2023.

Dazu erklärt Bundesgesundheitsminister Lauterbach: „Ob jemand Blutspender werden kann, ist eine Frage von Risikoverhalten, nicht von sexueller Orientierung.

Versteckte Diskriminierung darf es auch bei diesem Thema nicht geben.

Die Bundesärztekammer muss in ihren Richtlinien endlich nachvollziehen, was im gesellschaftlichen Leben längst Konsens ist.“