Wassercontainer für die Hundewiese

Am Freitag morgen stellte der stellvertretende Bürgermeister und Ratsherr Hans Haberschuss den von ihm finanzierten Wassercontainer auf der Hundewiese vor.

Vor dem Wasserablauf wurde extra eine Schutzmatte und ein kleiner Wasserbehälter aufgestellt um eine Schlammbildung auf dem Boden  zu vermeiden.

Der Inhalt dieses kleinen Wasserbehälters, in dem das Wasser ja nur aufgefangen wird und auch längere Zeit steht, wird von den großen Vierbeinern offensichtlich als Delikatesse angenommen.

Den kleineren Hunden stehen natürlich selbstverständlich  vor dem Container Wassernäpfe, die immer mit Frischwasser gefüllt werden können, zur Verfügung.

Die anwesenden Hundebesitzer bedankten sich bei Hans Haberschuss für die Umsetzung dieser tollen Idee.

Jetzt fehlen nur noch Bänke für Herrchen und Frauchen……