Gedenken mit roten Rosen

Gedenken mit roten Rosen.

Heute, am 8. Mai haben wir als Schwerter SPD eingeladen, an der Gedenkstätte für die Zwangsarbeiter rote Rosen niederzulegen.

Diese Erinnerung ist in diesen Zeiten unverzichtbar.

Schön, dass der stellvertretende Bürgermeister Hans Haberschuss dabei war wie auch Angelika Schröder als Fraktionsvorsitzende.